Menu


MENU
Umfrage zur Kundenzufriedenheit

Charakteristik der Quellen

In bezug auf die Entstehungsstätte sind die Wässer aus der Stätte "Cieplice" Infiltrationswässer von verschiedenem Alter von 16 bis 22 Tsd. Jahren.

 

Charakteristik des Wassers:

  1. Schwach mineralisiert (die Mineralisierung ist kleiner als 1000 mg/dm3)

  2. Fluorid- und Siliziumhaltig (Fluoridgehalt beträgt von 2-12 mg/dm3, und Siliciumdoxidgehalt in Form der Metasilicatsäure kommt bis 135 mg/dm3)

  3. 1.Thermal (bei den seichten Entnahmen kommt die Temperatur bis 370 C, dagegen in der tiefen Bohrung bis 650 C, in der Tiefe von 1500-2000 m kommt die Temperatur sogar bis 870 C. Die Stätten in Cieplice sind die heißesten Quellen in Polen.

Die Analyse des Kurwassers:

 KATIONEN  ANIONEN
  • Natrium Na  
  • Kalium K  
  • Lithium Li  
  • Calcium Ca2
  • Magnesium Mg2
  • Ferrit Fe2
  • Fluorid F-
  • Chlor Cl-
  • Sulfat SO4
  • Hydrogencarbonat HCO3


 

Heilwasservorkommen

von Cieplice ist im Gebiet des Talkessels Cieplice lokalisiert, das ein Teil des Talkessels Jelenia Góra bildet. Für das Vorkommen des Kurwassers von Cieplice hat die Tektonik dieses Gebietes eine große Bedeutung. Ein Thermalwasservorkommen ist mit den Granitfelsen verbunden und deshalb als eine besondere hydrogeologische Struktur anzusehen. Das ist ein räumlich komplizierter Grundwasserbehälter, der durch Felsenspaltennetz gebildet wurde. Eine Wärmequelle bilden für dieses Wasser die Wärmebestände des Erdeinneres.

Derzeit wird das Wasser aus drei seichten Entnahmen und einer Tiefbohrung gefördert :

  1. Quelle Nr. 1 "Marysieńka" – 0,5 m3/h

  2. Quelle Nr. 2 "Sobieski" – 0,04 m3/h

  3. Quelle Nr. 4 "Nowe" – 1,00 m3/h

  4. Tiefbohrung "Cieplice-2" (mit Tiefe von 661m) – 10,00 m3/h

Die Tiefbohrung „Cieplice-1”, (mit Tiefe von 2002,5m), mit der Möglichkeit der Entnahme von 45 m3/h, ist gegenwärtig nicht bewirtschaftet und benutzt. Man plant, auf Basis von diesen Ressourcen, ein Komplex von Thermalbecken zu bauen oder diese Wassermenge für geothermische Ziele zu bestimmen, indem man Thermalwasser als Energieträger nutzt.

 

Polska Grupa Uzdrowisk Polska Grupa Uzdrowisk