Aquavibron

Aquavibron


Auch Vibrationsmassage genannt, die auf der Vibration einer Gummimembran beruht, wobei die Wasserströmung die Antriebskraft für Vibrationen bildet.

Therapeutischer Effekt

Massage der kleinen und großen Muskelgruppen und der Unterhautgewebe verbessert den seitlichen Kreislauf.

Anwendungsgebieten

Erkrankungen: rheumatische, orthopädisch- traumatische, Wirbelsäule, Ischias, Kopfschmerzen, Innenorganerkrankungen


Polska Grupa Uzdrowisk Polska Grupa Uzdrowisk