Wechselgüsse und Wassermantel

Wechselgüsse und Wassermantel


Heilbehandlung mit Wasser, in der einen grundlegenden Einfluss der Druck und die Temperatur eines oder vielen Wasserströmen auf den Körper haben.

Therapeutischer Effekt

Die Duschen wirken beruhigend und entspannend indem sie den Pulsdruck und die Blutüberfüllung der Haut durch die Ausdehnung von Blutgefässen senken.

Anwendungsgebieten

  • Neurosen
  • Kreislaufstörungen
  • Muskelschwund
  • Zustände nach Knochenbrüchen, Verrenkungen
  • Zustände nach Weichgewebestörungen
  • Gelenkdegenerationen
  • Arteriosklerose
  • Hypertonie
  • Veneentzündung
  • Koronarkrankheit
  • Kreislaufinsuffizienz
  • Graves-Basedowsche Krankheit

Polska Grupa Uzdrowisk Polska Grupa Uzdrowisk